Kfz-Versicherungen für Busse werden zum 01.01.2019 erneut teurer. Fordern Sie jetzt unverbindlich einen Vergleich an!

Viele Versicherungen erhöhen die Versicherungsbeiträge für Omnibusse zum Jahreswechsel um bis zu 5 %. Wer noch dazu eine negative Schadenquote hatte, muss mit Aufschlägen von bis zu 30 % für das nächste Jahr rechnen. Oft wollen Omnibusunternehmer daraufhin die Versicherung wechseln und kommen dabei vom Regen in die Traufe. Guter Rat ist hier teuer.

Dittmeier arbeitet seit vielen Jahren mit den großen deutschen Versicherungen
zusammen und ist von diesen absolut unabhängig. Deswegen haben wir die
Möglichkeit, auch unter Zeitdruck realistische und optimale Konditionen für
Omnibusunternehmen auszuhandeln. Ganz unabhängig von einem Versicherungswechsel bietet Dittmeier unverbindlich und für Sie völlig kostenfrei einen Versicherungsvergleich mit mehreren Versicherungskonzepten an.

Senden Sie uns Ihre Fahrzeugliste mit dem Schadenverlauf der letzten fünf Jahre an oliver.guth@dittmeier.de. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie einen Vergleich.
Der Bundesverband bdo und viele seiner Landesverbände empfehlen übrigens Dittmeier.

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.Wenn Sie dieses Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
X