Kfz-Anhänger

 

Weitgehender Wegfall der Haftung von Anhängern/Aufliegern

 

(R)echt neu: Änderung der Haftungsregeln im Hängerbetrieb 

 

Bereits zum 17.07.2020 ist eine wesentliche Gesetzesänderung in Kraft getreten.

Künftig gilt (wieder): wird ein Unfall von einem Kfz im Hängerbetrieb verursacht, wird künftig überwiegend die Versicherung des Zugfahrzeugs für den entstandenen Schaden haften.

Bislang war es so, dass sich die Versicherungen von Hänger und Zugfahrzeug den Schaden teilten, wenn ein Fahrzeug mit Hänger einen Unfall verursacht hatte.

Nach der seit letztem Freitag geltenden Gesetzesreform ist in der Regel wieder ausschließlich die Versicherung des Zugfahrzeuges in der Haftung.

Die Versicherung des Anhängers wird demnach nur noch in Anpruch genommen werden können, falls der Hänger die Unfallursache mehr oder weniger alleine gesetzt hat. Dies wäre zum Beispiel bei einem geplatzten Reifen am Anhänger der Fall.
Die Neuregelung betrifft sowohl den gewerblichen Bereich mit Anhängern und Aufliegern von LKW und Sattelzügen und Buszügen, gilt aber auch im privaten Umfeld für Wohnwagen oder kleine Hänger z.B. für Gartenabfälle. 

 

 

Unser Praxistipp:

Notieren Sie bei einem durch einen Anhänger verursachten Unfall unbedingt die Kennzeichen von Anhänger UND Zugfahrzeug.

So schaffen Sie eine möglichst breite Basis, auf der Sie Ihre Schadenersatzansprüche geltend machen können.

Das Risiko, auf dem Schaden mangels Anspruchsgrundlage sitzen zu bleiben, wird dadurch deutlich verringert. 

Marco Schmitt

Marco Schmitt

Prokurist | Versicherungskaufmann

Ihr Ansprechpartner:

 

Marco Schmitt
Versicherungskaufmann
Handlungsbevollmächtigter
+49 (0) 931. 98 00 70-19

 

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um allen Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.