Kfz-Versicherung-für-LKW-Zugmaschinen
Versicherung für Omnibusfahrer

Kfz-Versicherung

für Großkunden - Flottenvertrag

Sonderkonditionen für Ihre Flottenversicherung

 

Ihre Kfz-Versicherung ist bei Dittmeier immer individuell auf Sie zugeschnitten. Dittmeier ist mit einem Gesamtbestand von ca. 25.000 versicherten Kraftfahrzeugen einer der großen deutschen Anbieter von Kfz-Versicherungslösungen und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung beim Entwickeln von Kfz-Versicherungsprogrammen. Flottenversicherung bei Dittmeier.

 

Flottenversicherung Sonderkonditionen

Profitieren Sie von einem umfassenden Versicherungsschutz für Ihre Fahrzeugflotte

 

Ihre Kfz-Versicherungen bei Dittmeier haben zunächst wie bei Ihrer bisherigen Versicherung die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) zur Grundlage. Allerdings sind diese Regelungen gerade für Ihre Kfz-Flotte nicht ausreichend. Sie profitieren durch Dittmeier von weitreichenden Erweiterungen des Versicherungsschutzes durch ergänzende Klauseln. Diese sind nachfolgend in Kurzform auszugsweise dargestellt.


Entscheidend für den Versicherungsschutz ist der ausführliche Kfz-Rahmenvertrag mit den Versicherungsbedingungen.

Viele renommierte Versicherer für Ihre Flottenversicherung

 

Dittmeier ist Ihr Versicherungsmakler, der Ihnen die wichtigsten Kfz-Versicherungsmodelle anbieten und
neutral vergleichen kann.Sie haben die Auswahl:


Allianz, HDI, HDNA, KRAVAG/R+V, Signal-lduna/VdK,
Württembergische, Provinzial, Mannheimer oder ERGO.

Viele Sonderklauseln

zur Erweiterung des Versicherungsschutzes

Ihrer Fahrzeug-Flotte

Klauseln für mehr Sicherheit bei Ihrer Flottenversicherungen

 

Klauseln für mehr Sicherheit

 

Beginn des Versicherungsschutzes ab Gefahrtragung
Sie haben ein Fahrzeug gekauft und bezahlt, aber noch nicht abgeholt.

Plötzlich brennt es. Sie haben Versicherungsschutz, obwohl das Fahrzeug noch nicht zugelassen ist.

Einsatz von im Linienverkehr versicherten Omnibussen im Gelegenheitsverkehr
Sie haben auch den vollen Versicherungsschutz, wenn im Linienverkehr versicherte Busse gelegentlich im Reiseverkehr eingesetzt werden.

Verbleib von Zündschlüsseln im Omnibus
Der Versicherer beruft sich im Falle eines Fahrzeugdiebstahls nicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit, wenn Ihre Omnibusse mit steckendem Zündschlüssel aus einer mit bündigem Sicherheitsschloss gesicherten und verschlossenen Bushalle gestohlen werden.

Verleih von Omnibussen, LKW, Taxis und anderen Fahrzeugen
Sie haben auch hierfür Versicherungsschutz: Der gelegentliche Verleih von Omnibussen, LKW, Taxis und anderen Fahrzeugen an befreundete Unternehmer oder ehemals beschäftigte Fahrer (gleichgültig
ob unentgeltlich oder zu den marktüblichen Tagessätzen).

Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit
Der Versicherer verzichtet im Rahmen der Fahrzeugversicherung auf den Einwand der grob fahrlässigen Herbeiführung des Versicherungsfalles gemäß § 81 VVG.

Mietwagen-Haftpflicht im Ausland
Ihre Versicherung umfasst auch Schäden, die mit einem im Ausland von einem gewerbsmäßigen Vermieter angemieteten Selbstfahrervermiet-PKW verursacht werden, soweit nicht aus einer für das angemietete Fahrzeug bestehenden Haftpflichtversicherung oder aus einer anderen Versicherung Deckung besteht. Diese Erweiterung gilt für alle Inhaber und Geschäftsführer.

Versehensklausel
Eine Anzeige oder Meldung von Ihnen an die Versicherung ist unabsichtlich falsch oder Sie unterlassen versehentlich eine Anzeige. Durch diese Schutzklausel leistet die Versicherung trotzdem.

 

 

 

Geld sparen mit diesen Klauseln der Flottenversicherung

Sie sparen sich den Ratenzahlungszuschlag
Normalerweise verlangt die Versicherung für die monatliche Zahlung der Versicherungsbeiträge einen Zuschlag von 5 %. Über Dittmeier sparen Sie sich den Zahlungszuschlag und können bequem in monatlichen Raten bezahlen.
Standzeitenabrechnung auch ohne amtliche Abmeldung
Ihre Linienbusse stehen in den Schulferien mindestens 14 Tage am Stück?
Dann können Sie bis zu 5 % der Jahresprämie auch ohne amtliche Abmeldung erstattet bekommen. Eine Erstattung erfolgt nicht, wenn die bezahlte Versicherungsprämie netto weniger als 15.000 EUR betragen hat.
Gewinnbeteiligung
Wenn Sie einen guten Schadensverlauf vorweisen können, beteiligt Sie die Versicherung mit bis zu 20 % am Gewinn.

Weiter Informationen in unserer Broschüre
Ihre Ansprechpartner für Flottenversicherungen
Oliver Guth
Geprüfter Betriebswirt
Prokurist
+49 (0) 931. 98 00 70-22
+49 (0) 931. 98 00 70-522
Christoph Schmitt
Bankfachwirt | Versicherungsfachmann
Kundenbetreuung (hbv)
+49 (0) 931. 98 00 70-48
+49 (0) 931. 98 00 70-548

Jetzt unverbindlichen

Versicherungsvergleich

für Ihre Fahrzeug-Flotte anfordern!

Die große Auswahl für Ihre Kfz-Flotten-Versicherung

Fordern Sie jetzt unverbindlich einen Versicherungsvergleich

für Ihre Flotte an!

Die große Auswahl für Ihre Kfz-Versicherung

 

Wir melden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen zurück.
Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)931 98 00 70-0.

 

KONTAKTDATEN
Anrede *
Nachname *
Vorname *
Firmenname
Telefonnummer
Mailadresse *
INTERESSENGEBIET
Anmerkung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

X