Busdiebstahl

D-Loc 2.0 – Die Fahrzeug-Ortung im Diebstahlfall mit revolutionärer Technik


Unverändert werden Omnibusse, LKW und andere Nutzfahrzeuge gestohlen. Die in den Fahrzeugen verbauten elektronischen Wegfahrsperren scheinen oft wirkungslos zu sein. Auch GPS-Ortungssysteme der herkömm-lichen Art können von Dieben mit Störsendern (GPS-Blocker) ausgeschaltet werden. Nun gibt es eine Technik, die Diebe bezwingt: D-Loc 2.0 – ein Schutz aus GSM-, GPS und RF-Technologie.

Kann Ihr Fahrzeug nicht sofort gefunden werden, hat Dittmeier die Möglichkeit, die integrierte RF- und GPS-Technik zu aktivieren, womit Ihr Eigentum metergenau geortet werden kann. Dittmeier infor-miert unmittelbar ein europaweit tätiges Ermittlernetz.

 

Abgedeckte EU-Länder:
Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Däne-mark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Nieder-lande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, England, Gibraltar. Weitere Länder auf Anfrage möglich.

 

Lange waren Verkehrsbetriebe auf der Suche nach professionellen und sicheren Möglichkeiten zur Bekämp-fung von Fahrzeug-Diebstählen. Mit der Diebstahlsicherung D-Loc 2.0 ist nun ein ideales System zur Wieder-auffindung entwendeter Fahrzeuge entwickelt worden.

 


Damit sind Sie in der Lage, Ihre Fahr-zeuge selbst zu lokalisieren und bei Diebstahl sicherstellen zu lassen. Die Genauigkeit des GPS ist hoch und die RF-Technologie ermöglicht zusätzlich metergenaue Ortung sogar innerhalb von Gebäuden und Containern. Da das Gerät passiv ist, kann es von Tätern mit GSM-Findern nicht gefunden werden. Ein Festeinbau ist nicht notwendig, da das Produkt kabellos und somit sehr flexibel einsetzbar ist. Es wurde speziell für die Diebstahlsicherung entwickelt.


Mit D-Loc 2.0 sind Sie immer in Kenntnis über den Aufenthalt Ihres Fahrzeugs und können es effizient sichern. Die Diebstahlsicherung sendet eine Position am Tag.

D-Loc 2.0

  • ist sicherer als Kfz-Diebstahlsicherungen, da die kleine Box an vielen Stellen versteckt werden kann und weil sie ohne Stromversorgung läuft.
  • bietet umfassenden Schutz durch ein europaweit tätiges Ermittlernetz, spezialisiert auf Fahrzeugkriminalität.
  • ist ein passives Ortungsgerät mit  3 Sendern, dadurch wird Manipulation drastisch erschwert.

 

 

Ablauf im Fall eines Diebstahls:

 

Sobald Sie den Diebstahl bemerkt haben, melden Sie diesen an die Dittmeier-Hotline Tel.: +49 (0)700 10 20 40 50 und lassen das Sendeintervall erhöhen.

 

 


 

Melanie Hiller
Versicherungsfachwirtin
Kundenberatung
+49 (0) 931. 98 00 70-47
+49 (0) 931. 98 00 70-547

Download Flyer D-Loc 2.0

als PDF

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

X