Busdiebstahl

D-Loc 2.0 – Die Fahrzeug-Ortung im Diebstahlfall mit revolutionärer Technik


Unverändert werden Omnibusse, LKW und andere Nutzfahrzeuge gestohlen. Die in den Fahrzeugen verbauten elektronischen Wegfahrsperren scheinen oft wirkungslos zu sein. Auch GPS-Ortungssysteme der herkömm-lichen Art können von Dieben mit Störsendern (GPS-Blocker) ausgeschaltet werden. Nun gibt es eine Technik, die Diebe bezwingt: D-Loc 2.0 – ein Schutz aus GSM-, GPS und RF-Technologie.

Kann Ihr Fahrzeug nicht sofort gefunden werden, hat Dittmeier die Möglichkeit, die integrierte RF- und GPS-Technik zu aktivieren, womit Ihr Eigentum metergenau geortet werden kann. Dittmeier infor-miert unmittelbar ein europaweit tätiges Ermittlernetz.

 

Abgedeckte EU-Länder:
Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Däne-mark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Nieder-lande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, England, Gibraltar. Weitere Länder auf Anfrage möglich.

 

Lange waren Verkehrsbetriebe auf der Suche nach professionellen und sicheren Möglichkeiten zur Bekämp-fung von Fahrzeug-Diebstählen. Mit der Diebstahlsicherung D-Loc 2.0 ist nun ein ideales System zur Wieder-auffindung entwendeter Fahrzeuge entwickelt worden.

 


Damit sind Sie in der Lage, Ihre Fahr-zeuge selbst zu lokalisieren und bei Diebstahl sicherstellen zu lassen. Die Genauigkeit des GPS ist hoch und die RF-Technologie ermöglicht zusätzlich metergenaue Ortung sogar innerhalb von Gebäuden und Containern. Da das Gerät passiv ist, kann es von Tätern mit GSM-Findern nicht gefunden werden. Ein Festeinbau ist nicht notwendig, da das Produkt kabellos und somit sehr flexibel einsetzbar ist. Es wurde speziell für die Diebstahlsicherung entwickelt.


Mit D-Loc 2.0 sind Sie immer in Kenntnis über den Aufenthalt Ihres Fahrzeugs und können es effizient sichern. Die Diebstahlsicherung sendet eine Position am Tag.

D-Loc 2.0

  • ist sicherer als Kfz-Diebstahlsicherungen, da die kleine Box an vielen Stellen versteckt werden kann und weil sie ohne Stromversorgung läuft.
  • bietet umfassenden Schutz durch ein europaweit tätiges Ermittlernetz, spezialisiert auf Fahrzeugkriminalität.
  • ist ein passives Ortungsgerät mit  3 Sendern, dadurch wird Manipulation drastisch erschwert.

 

 

Ablauf im Fall eines Diebstahls:

 

Sobald Sie den Diebstahl bemerkt haben, melden Sie diesen an die Dittmeier-Hotline Tel.: +49 (0)700 10 20 40 50 und lassen das Sendeintervall erhöhen.

 

 


 

Melanie Hiller
Versicherungsfachwirtin
Kundenberatung
+49 (0) 931. 98 00 70-47
+49 (0) 931. 98 00 70-547

Download Flyer D-Loc 2.0

als PDF

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um allen Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.