Zur Vorbeugung im Falle eines Busdiebstahls

Busdiebstahl
- Steckbrief
und erste Schritte,

wenn es Sie betrifft.

 

 

 

 

 

Scrollen für mehr Infos

 

 

 

Diebe haben damit keine Chance!

Busdiebstahl

Zur Vorbeugung im Falle eines Busdiebstahls:

Ist ein Bus erst einmal gestohlen, ist höchste Eile geboten:

 

  • Information an die Polizei und Landeskriminalämter, die eine sofortige europäische Fahndung, besonders an der europäischen Grenze, veranlassen.
  • Einschaltung eines spezialisierten Detektivs

 

Beugen Sie im Falle eines Busdiebstahls vor

 

 

Legen Sie diesen „Steckbrief“ am besten gleich für alle Ihre Reisebusse mit Fahrer an. 

Noch besser: Nutzen Sie D-Loc 2.0, das günstige Ortungssystem für Busse:

Diebe haben damit keine Chance!

 

Beide Maßnahmen haben umso mehr Erfolg, wenn Sie im Voraus einen „Bus-Pass“ vorlegen können.

Hierfür eignet sich der „Bus-Steckbrief“ am besten.

 

Download
Omnibus-Steckbrief

als PDF

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

X